„Genau wie bei einem Menschen“:

Martin Rütter – Intelligenz bei Hunden sichtbar?

Der Hundetrainer Martin Rütter war zu Gast bei Barbara Schöneberger und hat ihr unter anderem verraten, ob er einem Hund seine Intelligenz ansehen kann!

ALVERDE / Alex Stiebritz

Seit vielen Jahren schon trainiert Martin Rütter Hunde und vor allem ihre Herrchen und Frauchen. Jetzt war er im Podcast Mit den Waffeln einer Frau“ von Barbara Schöneberger zu Gast und im Gespräch wollte Barbara Schöneberger von Martin Rütter wissen, ob man einem Hund seine Intelligenz eigentlich ansehen kann?

Die Frage ist ja, wie definieren wir Intelligenz? Die Menschen machen ja immer den Fehler und glauben, wenn ein Hund sehr kooperationsbereit ist, dann ist er intelligent. Also wenn der schnell Sachen mitmacht. Aber biologisch betrachtet muss das kein Ausdruck von Intelligenz sein. (…) Wenn wir jetzt kognitive Intelligenz rein objektiv messen würden, dann hast du natürlich Hunde, wo du sagst: der hat das schnell! Und das sehe ich einem Hund wirklich, genau wie einem Menschen, an.
Martin Rütter

Ihr wollt noch mehr von Martin Rütter erfahren? Dann hört euch doch das komplette Gespräch zwischen Barbara Schöneberger und Martin Rütter im PodcastMit den Waffeln einer Frau“ an. Dort konnte Barbara Schöneberger auch das ein oder andere Geheimnis von Martin Rütter erfahren. Hier könnt ihr die Podcast-Folge mit Martin Rütter ganz einfach nachhören:

Folge 119 | 02/22/2021 | 59:07

Martin Rütter

Hundeprofi Martin Rütter zu Gast bei Barbara Schöneberger! Martin Rütter beantwortet im Podcast eure Fragen rund ums Thema Hunde. Warum Hunde- und Kindererziehung nah beieinanderliegen und wieso es oft wichtiger ist den Besitzer als den Hund zu analysieren, verrät Martin Rütter in der neuen Folge von „Mit den Waffeln einer Frau“.
00:00